Recruitment Process 664x363
 

Der Recruitmentprozess

Wenn wir eine freie Stelle haben, veröffentlichen wir eine Stellenanzeige. Wenn du dich für die Stelle bewirbst, werden wir deine Bewerbung so schnell wie möglich beantworten. Haben wir einmal keine offenen Stellen, die deiner Qualifikation entsprechen, kannst du uns gerne eine Initiativbewerbung zusenden: Bonn, Hamburg, München und Rosenheim

Wir freuen uns, von dir zu hören.

Wenn aus deiner Bewerbung und deinem Lebenslauf hervorgeht, dass du für neue Herausforderungen bereit bist, dass du dich entwickeln willst und uns davon überzeugst, der richtige Bewerber zu sein, starten wir mit dem Recruitmentprozess.

Bei unserem Recruitmentprozess gehen wir sehr gründlich vor, weil wir sicherstellen möchten, den richtigen Kandidaten zu finden. Wenn du zum Bewerbungsgespräch eingeladen wirst, erwarten wir von dir, dass du auch gut vorbereitet bist. Denk daran, dass 90 % des Erfolgs eine gute Vorbereitung ausmachen.

Überlege Folgendes für das erste Bewerbungsgespräch:

  • Warum bewirbst du dich für diese Stelle?
  • Wie kannst du dich kurz vorstellen?
  • Welche Stärken und Schwächen hast du in Bezug auf diese Stelle?
  • Was kannst du JS Deutschland auf dieser Position bieten?
  • Warum hast du dein Arbeitsverhältnis in deiner vorherigen Stelle beendet?
  • Inwieweit hast du dich bei deiner vorherigen Stelle positiv für das Unternehmen
  • eingebracht (nenne Beispiele)?
  • Wie war die Zusammenarbeit mit vorherigen Kollegen (nenne Beispiele)?
  • Wie lautet deine Gehaltsvorstellung?

Bereite Fragen vor, die du uns stellen möchtest. Zum Beispiel:

  • Wie wird mein Arbeitseinsatz gemessen?
  • Wie erkenne ich, ob ich erfolgreich bin?
  • Welche Weiterbildungsmöglichkeiten werde ich erhalten?
  • Welche Aufstiegsmöglichkeiten habe ich?
  • Wie sieht ein normaler Arbeitsalltag aus?

Für das zweite Bewerbungsgespräch:

  • Bereite Fragen vor, um Unklarheiten aus dem ersten Gespräch zu klären.
  • Bereite eine Liste mit zwei bis drei Referenzen vor - vorzugsweise Vorgesetzte ausvorherigen Anstellungen.
  • Hole dir ihr Einverständnis ein und informiere sie darüber, dass wir sie ggf. kontaktieren.

Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen.